GEA - Sanierungsplanung - intensiv -

Beispiel priv. Leitungen

In dem zweitägigen Kurs werden Teilnehmern die wichtigsten Ansätze zu einer bürgerfreundlichen Sanierungsplanung vermittelt. Nicht alles muss, aber vieles kann mit dem Bürger zusammen umgesetzt werden. 

Neben den maßgeblichen gesetzlichen Grundlagen werden auch die Inhalte und Interpretationsspielräume der Zustandsbewertung unter Zuhilfenahme des Bildreferenzkataloges NRW besprochen.

Praktische Übungen werden an realen Projekten durchgeführt sowie die Konfliktpotentiale bei Bürgern thematisiert. 

Zielgruppe:
Zugelassene Sachkundige Dichtheitsprüfer aus Kommunen und Planungsbüros sowie Mitarbeiter von Inspektions- und Sanierungsunternehmen die in der Sanierungsplanung tätig sind oder sein werden.

Termin: Auf Anfrage

Schulungsort:
DIEDOS Schulungsraum
Bullerteichstraße 10
49492 Westerkappeln  

Gebühr (zzgl. 19% MwSt.):
595,00 Euro/Person
ermäßigt 495,00 Euro/Person ab 2 Anmeldungen und für Mitglieder im VuSD e.V.

Die Gebühr beinhaltet Seminarskript, Schreibutensilien, Frühstück, Tagesverpflegung, Abendessen am Freitag und Teilnahmebescheinigung.

Die Anmeldung erfolgt über das anhängende Anmeldeformular. 

Anfragen und Informationen zu den Kursen erhalten Sie von Frau Birgit Teepe per Mail an info(at)diedos.de und direkt telefonisch unter 05404 - 9579895.

Bildungsprämie

Für diesen Kurs können Interessierte einen Prämiengutschein einreichen.

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus den Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

 

Infos unter www.bildungspraemie.info