Sicherheitsunterweisung nach UVV

Mitarbeiter, die im Bereich Kanal und Kläranlagen tätig sind müssen mindestens einmal jählich an einer eintägigen Sicherheitsunterweisung in Theorie und Praxis teilnehmen.

Dieser Lehrgang ist an die Anforderungen der DGUV Regel 103-003 für die Arbeiten in und an umschlossenen Räumen von abwassertechnischen Anlagen (alt: BGR 126) angepasst.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen von Inspektions- und Sanierungsunternehmen, sowie kommunale Mitarbeiter/innen die im Bereich Kanal und Kläranlagen in und an umschlossenen Räumen von abwassertechnischen Anlagen eingesetzt werden.

Termin:

Sa.  04.03.2017  von 9:00 - 16:15 Uhr

Schulungsort:
DIEDOS Schulungsraum
Bullerteichstraße 10
49492 Westerkappeln

Inhalte:

  • Grundlagen des Arbeitsschutzes
  • Sicherung der Baustelle
    • Absperrung des Arbeitsbereiches
    • Freimessen
  • Rettungskette und Erste Hilfe
    • Notwendige Ausrüstung
    • Richtiges Verhalten bei Notfällen
  • Gefährdungsbeurteilung
    • allgemein
    • Baustellenspezifisch
  • Betriebsanweisungen
    • Maschinen
    • Gefahrstoffe
    • Verhalten
  • Hygienevorschriften
  • Biostoffverordnung
  • PSA (persönliche Schutzausrüstung)
  • Erfahrungsaustausch mit Diskussionsrunde

Gebühr (zzgl. 19% MwSt.): 
250,00 €/Person
ermäßigt 190,00 €/Person ab 2 Anmeldungen und für Mitglieder im VuSD e.V.

Die Gebühr beinhaltet Seminarskript, Schreibutensilien,Tagesverpflegung und Teilnahmebescheinigung.

Weitere Informationen im Download-Flyer.

Die Anmeldung erfolgt direkt über das anhängende Anmeldeformular!

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt, melden Sie sich rechtzeitig an.

Anfragen und Informationen richten Sie per Mail an info(at)diedos.de oder telefonisch direkt an 05404 - 9579895.

Bildungsprämie

Für dieses Seminar können Interessierte einen Prämiengutschein einreichen.

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus den Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Infos unter www.bildungspraemie.info